top of page
Profilbild von Alexandra Pfister
 
Es braucht optimale Rahmenbedingungen für ein florierendes Gewerbe und attraktive Arbeitsplätze. 
Um meine Visionen im Kanton Zürich einzubringen, kandidiere ich am 12. Februar 2023 für den Kantonsrat.

 

Das duale Bildungssystem liegt mir besonders am Herzen, da es die direkte Anbindung an die Wirtschaft gewährleistet und den Fachkräfte-Mangel mindert. Dabei ist für mich die Anbindung an das lokale Gewerbe zentral.

In meiner Tätigkeit als Mitglied der Schulpflege war ich täglich mit den Herausforderungen des Bildungssystems konfrontiert und sah die Möglichkeiten, wie diesen begegnet werden kann.


Dafür braucht es eine eigenverantwortliche, zukunfts-gerichtete und zielorientierte Bildung - fordern und fördern.

 

Ich engagiere mich für ein funktionierendes, wirtschaftsnahes Bildungssystem, das für den Bürger nachvollziehbar und für den Staat tragbar ist.

bottom of page